Zurück zur Übersicht
Hülsparkstadion, Kevelaer
Bild(er)
Adresse




Hülsparkstadion
Auf der Hüls, 47623 Kevelaer
Ausstattung




S T A D I O N   
Träger: Kevelaerer SV

Laufbahntyp: Kunststoff Farbe: rot
Anzahl der Rundbahnen: 6
Anzahl der Sprintgeraden: 6

Tribüne vorhanden Zuschaueranzahl insgesamt: 1000 Sitzplätze (überdacht): 1000
Parkplatzkontingent insgesamt: 300
Hürden in ausreichender Anzahl vorhanden
Hindernisse vorhanden
Wassergraben vorhanden
9m-Balken vorhanden (Dreisprung)
11m-Balken vorhanden
13m-Balken vorhanden
Bahnvermessungsprotokoll liegt nicht vor
Technische Angaben
zur Anlage

Im Stadion:
2x Weitsprung + 1x Dreisprung (parallel in eine Anlaufrichtung, nicht alle drei gleichzeitig nutzbar, da Grubenbreite sonst nicht eingehalten)
1x Stabhochsprung
2x Hochsprung
1x Diskuswurf
2x Speerwurf (aus beiden Sektoren)

Nebenplatz (Asche):
2x Kugelstoß
1x Diskus-/Hammerwurf
 
Anreise-
beschreibung
Über die Bundesautobahn *A57* (Köln – Nimwegen) bis zur Ausfahrt Sonsbeck. In der Ausfahrt rechts ab, durch Winnekendonk hindurch nach Kevelaer. In Kevelaer an der Kreuzung mit der *B9* (1. Ampel in Kevelaer) rechts ab und an der nächsten Ampel (Shell-Tankstelle) links ab. Dann die 6. Straße links zum Hülsparkstadion.
Über die Bundesautobahn *A61* bis zur Ausfahrt Kaldenkirchen. Dort weiter über die *B221* in Richtung Straelen und weiter nach Kevelaer. In Kevelaer an der 1. Ampel links und an der nächsten Straße rechts zum Hülsparkstadion.
Kevelaer liegt an der Bahnstrecke Köln – Nimwegen 
Veranstaltungs-
historie
Deutsche Meisterschaften Senioren I und II
Kleine Deutsche Meisterschaften
diverse Regional-, Landes- und Kreismeisterschaften  
Bemerkungen  
Internetadressen  
 
LandesverbandNordrhein
Kreis/BezirkKleve
zuletzt geändertam 09.02.2009

Impressum - Datenschutz